Neuigkeiten

Tennis

09.09.2019

Tennis Herren 40 2 steigen auf

In einem Herzschlagfinale sicherte sich die Mannschaft mit einem 5:4 Sieg beim TC Gerresheim den Aufstieg in die Bezirksklasse B und blieb damit in der zweiten Saison hintereinander ungeschlagen!

Das Team um Mannschaftskapitän Martin Schmelzer startete zunächst gut und führte nach den Einzeln mit 4:2. Norman Kämmerling, Lars Voss, Stefan Onischke und Thomas Liebich sorgten für die Führung. In den Doppeln verkürzten dann die stark aufspielenden Gerresheimer zunächst auf 3:4 und kamen nach Abwehr von 2 Matchbällen im Matchtiebreak sogar zum 4:4 Ausgleich. Zeitgleich ging das letzte Doppel ebenfalls in den Matchtiebreak in dem Fabian Wachsmuth und Robin Kämmerling starke Nerven bewiesen und nach Abwehr eines Matchballs die Partie mit 11:9 für sich entschieden und somit den Aufstieg perfekt machten.

Die Freude kannte danach keine Grenzen mehr und der Aufstieg wurde gebührend gefeiert.

Herzlichen Glückwunsch an das Team.

27.08.2019

Fondium Open beim MTHC küren die Stadtmeister

 

Die 2. offenen Mettmanner Stadtmeisterschaften, die Fondium Open, waren auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Bei diesem Leistungsklassen-Turnier sind zahlreiche Tennisspielerinnen und Tennisspieler in der offenen Klasse angetreten, um wichtige LK-Punkte zu sammeln. Sie gaben in ihren Konkurrenzen ihr Bestes, um sich am Ende mit den erspielten Punkten persönlich zu verbessern. Die ersten drei Platzierten, konnten sich zusätzlich über eine schöne Siegprämie freuen.

Die Turnierorganisatoren Michaele von Roda, Peter Becher, Max Laschet und Alex Corb, freuten sich über 4 Tage strahlenden Sonnenschein, der dem Turnier den richtigen Rahmen verlieh und viele Zuschauer auf die Anlage lockte. 

Im Damen-Finale setzte sich Anna Mathey (MTHC) in einem hart umkämpften Spiel gegen Nadine Brockmann (TC Berenbostel bei Hannover) durch und darf sich nun Stadtmeisterin 2019 nennen. Platz drei erreichte Uschi Becher.

Bei den Herren gewann André Becher (MTHC) das Finale in zwei spannenden Sätzen gegen Achim Palmen (Barmer TC) und darf sich nun ebenfalls Stadtmeister 2019 nennen. Platz drei belegte Tim Walczak.

 

Wir gratulieren herzlich.

 

24.06.2019

Doppel Clubmeisterschaft ein voller Erfolg

Am langen Wochenende von Fronleichnam bis Sonntag fanden beim MTHC die Doppel Clubmeisterschaften statt.

In verschiedenen Kategorien traten die engagierten Teams gegeneinander an.

Bei den Damen setzten sich die leicht favorisierten Anna Mathey und Natalie Lesaar, gegen Nicole Herbers und Renate Witte durch.

Bei den Herren Ü60, setzten sich im Gruppenspiel Modus Wolfgang Witte und Claus Eicken durch.

Die Challenger Meisterschaft ging an Stefan Onischke und Joachim Schucht, die sich gegen unser Jungtalent Leon Thernes mit Andreas Kleinkalversberg durchsetzten.

Im Herren Pro Finale hielten Manuel Wengenmayer und Andreas Tenner die Oberhand gegen die Überraschungsfinalisten Stefan Becher und Martin Schmelzer, die sich zuvor mit tollen Ergebnissen ins Endspiel gekämpft hatten.

Unser Dank geht an das Organisationsteam Michi von Roda und Peter Becher, die wieder einmal ein tolles Turnier auf die Beine gestellt haben.

Das Fotoalbum kann man unter "News & Actions" anschauen.

28.05.2019

MTHC Kids holen den Schultennispokal 2019

Es waren spannende Matches. Für die Endrunde im Schultennispokal 2019 hatten sich insgesamt 8 Mannschaften aus 7 Schulen qualifiziert. Gestartet sind in diesem Jahr insgesamt 230 Mädchen und Jungen in 44 Teams aus 19 Schulen. Und der Sieger des diesjährigen Turniers:

Die Astrid-Lindgren Schule Mettmann 1 mit den MTHC Vereinskids Anton Matthäus, Lilith van der Knaap, Leon Quack und Maximilian Kütterer

 

Ein tolles Ergebnis nach einer grandiosen Leistung. Ein liebes Dankeschön an die sportbegeisterte Schuldirektorin Anja Schlösser-Schnelting , die ihre Schützlinge unterstützt und alles immer mitmacht. Und auch ein großes Dankeschön an die Trainer des MTHC - Manuel Wengenmayer, Sinisa Dijanezevic und Alex Corb!

 

 

Gastronomie ab 02.11.2020 geschlossen

Abhol- und Lieferdienst unter 508114 dienstags-sonntags von 15.00-21.00 Uhr vor Ort.