Jugend Bezirksmeister im MTHC

Bezirksmeister Leon J. Quack

Jugendabteilung MTHC Tennis

Zwei Jugend-Bezirksmeister im Kleinfeld kommen aus dem MTHC

Am Sonntag, den 13. März 2018 war es mal wieder soweit. Im Landesleistungszentrum bei Rot-Weiß Düsseldorf wurden erneut die Bezirksmeisterschaften im Kleinfeld ausgetragen – natürlich auch wieder mit Beteiligung des MTHC.

Leider konnte dieses Jahr krankheitsbedingt die Vorjahres-Bezirksmeisterin im Kleinfeld, Lillith van der Knaap, nicht am Turnier teilnehmen – aber mit Anton Matthäus und Leon J. Quack gingen bei den Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010 zwei starke Spieler an den Start.
In spannenden Matches wurde – ohne Übertreibung – ganz großes Tennis gezeigt. Leon J. Quack musste sich an diesem Sonntag als erster der Konkurrenz der Jungen Jahrgang 2010 stellen. Nach einem durchwachsenen ersten Match konnte er sich kontinuierlich steigern um im Finale der Hauptrunde auf den Vorjahressieger zu treffen.

In einem spannenden Spiel konnte Leon sich gegen Max Kretzer vom TC Gerresheim mit 15:11 durchsetzen und so den Wettkampf für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch Leon, zur gewonnenen Bezirksmeisterschaft. Eine tolle Leistung! 

Anton Matthäus startete ebenfalls erfolgreich in das Turnier. Leider konnte er sich im zweiten Match der Hauptrunde nicht behaupten und musste in die Nebenrunde. Dort konnte er sich dann allerdings souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde Sieger der Nebenrunde.
Auch bei den Mädchen Jahrgang 2009 gibt es einen Erfolg zu vermelden – auch wenn Tessa Tripcke Vereinsmitglied des MTHC ist, so trat sie doch für ihren anderen Verein, den TC Metzkausen an. Tessa konnte sich gegen ihre Mittbewerberinnen durchsetzen und gewann ebenfalls in einem spannenden Finale den Titel der Bezirksmeisterin.
Dabei gibt es eine Gemeinsamkeit, die alle Teilnehmer verbindet: Alle drei trainieren auch bei Alex Corb. Und das ein guter Trainer seine Schützlinge nicht allein lässt, hat Alex am Sonntag auch bewiesen. Trotz seines freien Tages war er für seine Tennis-Cracks da und hat gemeinsam mit Ihnen den Sonntag in Düsseldorf verbracht. Mit wertvollen Tipps und letzten Instruktionen hat er entscheidend zum Erfolg unserer Jungs und Mädels beigetragen! Danke Alex!

Am kommenden Sonntag geht es auch direkt spannend weiter – in der Bezirksmeisterschaft im Mid-Court spielen Leon und Lillith am Sonntag, den 18. März um 9:00h in den Hallen des DSV 04 in Düsseldorf, Königsbergerstr. 161 und Anton Matthäus um 15:30h bei Rot-Weiß Düsseldorf in der Lenaustr. 14. Zuschauer sind herzlich Willkommen.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.